Familienbücher

Hilfe gesucht

Bei der Bearbeitung der Rambacher Kirchenbücher bin ich auf folgende Familie gestoßen.
Die fehlenden Daten (insbesondere die Hochzeit sowie die Taufen der Kinder) konnte ich weder in Rambach, noch in Wiesbaden oder in Usingen finden.

LAUTZ Georg Simon Cantzley-Bote zu Wiesbaden
* um.1706 † 22.05.1760 Wiesbaden mit 54 Jahren
oo
? Anna Catharina
* um.1705 † 25.10.1772 Rambach
Eintrag im KB: Anna Catharina, Georg Simon Lautzens, gewesenen Cantzley Boten zu Wißbaden hinterlassene Wittwe ist den 20ten 8bris xtlichen Gebrauchs nach begraben worden. War alt 67 Jahre und 6 Monathe.

1. Johann Christian * um.1730
oo 19.02.1771 Rambach, Schmidt Maria Elisabetha
2. Dorothea Magdalena * um.1743 † 23.09.1759 Wiesbaden
3. Johann Andreas Ambrosius * <.1752 † <.1811 Mosbach
Konfirmation 1760 in Wiesbaden. 1766 ist ein Ambrosius Lautz, Simon Lautzens hinterlassener ehelicher Sohn Pate bei Johann Wendel Schmidt. Im Jahre 1773 als Soldat in preußischen Diensten bezeichnet. Er ist dann später Bedienter beym fürstlichen Hof zu Biebrich.
4. Johann Peter * <.1759
Konfirmation am 1771 in Wiesbaden. Im Jahre 1773 als Soldat in preußischen Diensten bezeichnet.

Diese Bücher sind im Laufe meiner Forschungen entstanden

Bierstadter Familienbuch

Vor einiger Zeit habe ich begonnen, die Bierstadter Kirchenbücher [1.826 KB] zu bearbeiten und habe inzwischen alle (sekundären) Quellen abgearbeitet.
Bitte beachten Sie unbedingt die Notiz am Anfang der Datei! Wenn Sie ergänzende Daten oder Korrekturen haben, dann melden Sie sich bitte bei mir.

Familienbuch Rambach

erstellt von Achim Tepper und Gabriele Glessmann mit 1456 Personen in 494 Familien im Zeitraum 1616 - 1789.
Bei Interesse kontaktieren Sie mich bitte über das Formular. Hier informieren wir Sie über Korrekturen.

 

Erbenheimer Familienbuch

Mehr als 3400 Personen in über 1400 Familien im Zeitraum 1670 - 1818.

 

Ortssippenbuch Kloppenheim / Heßloch

Mehr als 5300 Personen in über 1500 Familien im Zeitraum 1610 - 1800.

 

Die gedruckten Versionen beider Bücher sind bereits seit einiger Zeit vergriffen. Weitere Auflagen sind nicht geplant.
CD-Versionen beider Bücher sind jedoch ständig verfügbar.

Die Daten wurden inzwischen bis 1875 vervollständigt. Diese werden jedoch nicht veröffentlicht. Wenn Sie Fragen zu Personen in diesem Zeitraum haben, dann setzen Sie sich bitte mit mir in Verbindung.